This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

Parlatorium

 
Das Parlatorium

Das Parlatorium ist für das Gespräch vorbehalten (lat. parlatorium), das sonst in der übrigen Klausur unerwünscht ist. Hier finden die morgendlichen Besprechungen des Priors über die Arbeit des Tages statt. Hier können Mönche auch Angehörige empfangen. Ein Durchgang vom Parlatorium zum Ausgang befindet sich oft direkt an der Ecke des Raumes zur Klausurpforte.

 

Nicht in allen Klöstern ist das Parlatorium ein richtiger Raum. Manchmal befindet es sich unter der Treppe vom Kreuzgang hinauf zum Dormitorium oder es wird der Durchgang zur Pforte selbst dafür benutzt - ein Anzeichen dafür, wie wenig Bedeutung dem Gespräch im rein komptemplativen Orden der Zisterzienser zugemessen wurde.

 
prevnext