La Bussière

 

Die zwölfte Tochter von Cîteaux wurde 1133 gegründet. Heute gehört sie zu den am besten erhaltenen Abteien Frankreichs, ist aber leider nicht ohne weiteres zu besichtigen. Die Kirche wurde zur Hälfte abgetragen und wird heute als Gemeindekirche benutzt; die Klausurgebäude werden als Relais genutzt und können nach Anmeldung besichtigt oder über eine Mauer eingesehen werden. Besonders das Refektorium, aber auch Teile der Klausur sind gut erhalten.

Fotos: Achim Fürniss, Mai 2007
Alle Rechte beim Autor, Copyright

prevnext

Daten

Gründung: 1133
Lat. Name: Buxeria
Filiation: Ebene 2
Cîteaux
La Bussière
Töchter: (0)
Aufhebung:
heutige Nutzung: Privatbesitz, Relais

Infos

Lage: La Bussière-sur-Ouche (Côte d'Or, Burgund, F), Karte (Google Map)
Links: Abbaye de la Bussiére (EN, FR)
Relais & Châteaux (DE)
Bilder Editions Gaud
Literatur: