Durchgang

 
Der Durchgang

Dies ist nach dem Idealplan der einzige Zugang zur Klausur. Ein weiterer befindet sich auf der Westseite über den Konversenbau, der in früheren Zeiten aber nur für den Konversenbau vorgesehen war, von dem aus es keinen offiziellen Zugang zur Klausur gab.

 

Wer hier eintritt, betritt das Kloster auf Zeit oder auch für immer. Die Novizen lassen dafür alles hinter sich. Symbolisch dafür legen sie neue Kleider an, das Ordensgewand der Mönche. über den Durchgang führt der Weg der Mönche zur Arbeit im Garten auf der Ostseite des Klosters, den Arbeitsräumen wie dem Skriptorium, dem Hospital oder auf die Felder.

 

 
prevnext